Unsere Kirche

Die Kirche von Wintersingen ist eine der wenigen des Kantons, die ihre alte Ausstattung aus
dem 17. und 18. Jahrhundert beinahe vollständig erhalten hat. Das Innere ist deshalb, abgesehen vom eigenartigen und ausserordentlichen seltenen Grundriss, auch wegen seiner Ausstattung von unschätzbarem Wert. Der Winkelhakengrundriss ist einzig noch in der Kirche zu St. Margarethen Binnigen zusehen und kommt in der Schweiz nur im Kanton Baselland vor. Sein Vorbild Stadtkirche von Freudenstadt im Schwarzwald.


Für interessierte: Unsere Kirche im Spiegel der Zeit

Quellennachweis: Heimatkunde Wintersingen, Georg Rudin