Seminar im Pfarrhaus zum Thema 'Sterben'

Wie in der letzten Kirchgemeindeversammlung und dem Gmeiniblettli von Mai/Juni angekündigt, findet im Pfarrhaus ein Seminar zum Themenkreis 'Sterben' statt. Es wird bewusst auf einen Titel verzichtet, denn Titel engen ein.

Die Daten stehen nun fest und sind wie folgt:                        

Kurs 1:     29. Oktober  
   Emotionale/Spirituelle Aspekte        - S. Wieland
Kurs 2:      5. November  
   Emotionale/Spirituelle Aspekte        - S. Wieland
Kurs 3:    12. November  
   Rechtliche/Praktische Aspekte         - G. Zeugin

Wir beginnen jeweils um 9:00 und hören pünktlich um 12:00 auf (mit Kaffee Pause zwischendurch).

Wir empfehlen, dass Sie sich für alle drei Kurse anmelden. Wenn das nicht geht, dann ist es möglich sich für Kurs 1 und 2 als Päckchen zu entscheiden, oder nur für Kurs 3.

Wir werden uns dem Thema der eigenen physischen Auflösung mit Liebe und Behutsamkeit annähern. Wir werden Erfahrungen austauschen, lehrreiche Inputs bekommen und uns mittels geführter Mini-Meditationen auf die emotionale/spirituelle Ebene begeben.
Wenn die TeilnehmerInnen sich auf die Diskussionen und Übungen einlassen, was eigentlich Voraussetzung ist, können das intensive Stunden werden. Darum ist die Teilnehmerzahl auf max. 15 beschränkt. Bei grosser Nachfrage kann das Seminar zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal angeboten werden.

Mitbringen:

- Schreibzeug
- warme Jacke oder leichte Decke für die Meditationsmomente
- Hausschuhe oder dicke Socken
- Humor und Neugier

Respekt und Empathie gegenüber den Mit-TeilnehmerInnen wird erwartet. Persönliche Schilderungen der anderen Teilnehmer werden nicht in der Öffentlichkeit verhandelt und bleiben im Schutz und in der Diskretion des Seminarraumes!

Vom 1. bis 30. September werden Anmeldungen entgegengenommen und in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Tel:  079- 849 7494 (SMS auch möglich)

Wir freuen uns auf ein paar spannende Stunden!

das O.K.